OSTEO AQUA effects

OSTEO AQUA effects - Eine natürliche Lösung für gesunde Knochen

Eine natürliche Lösung für gesunde Knochen

Eine Vorbeugemaßnahme gegen Osteoporose ist neben ausreichender Bewegung und gesunder Ernährung eine erhöhte Kalziumzufuhr. In diesem Zusammenhang wurde eine klinische Studie zur Bewertung der Bioverfügbarkeit von Kalziumkarbonat und Aquamin®, einem natürlichen, kalziumhaltigen Mineralstoff aus der roten Meeresalgen, durchgeführt.

 

Warum Osteo Aqua?

Gemäß Internationaler Gesellschaft für Osteoporose erleiden 40 % der Frauen und 15 % der Männer im mittleren Alter in Europa im Laufe ihres weiteren Lebens einen oder mehrere Osteoporose bedingte Knochenbrüche. Trotz der bekannten Vorteile liegt die tägliche Kalziumaufnahme bei vielen Menschen unterhalb der empfohlenen 800 mg.

Da die Knochenporösität nicht durch Fühlen von außen festgestellt werden kann, bemerken die meisten Menschen erst nach einem ersten Knochenbruch, dass sie unter Osteoporose leiden.

Die Knochendichte nimmt generell mit dem Alter ab, so dass jeder dem möglichen Risiko an Osteoporose zu erkranken ausgesetzt ist. Frauen sind dabei anfälliger als Männer. Die Auswirkungen der Wechseljahre beschleunigen hier den Verlust der Knochendichte, da weniger Östrogen, das auf die Knochen eine Art Schutzwirkung ausübt, produziert wird. Jüngere Menschen, die zu viel Sport treiben oder an einer Essstörung leiden, sind ebenfalls vermehrt dem Risiko ausgesetzt, an Osteoporose zu erkranken.

 

Vorbeugen ist besser als Heilen

Personen, die zu wenig Kalzium aufnehmen, da sie beispielsweise keine Milchprodukte essen, können die Kalziumzufuhr mit Hilfe von Nahrungsergänzungsmitteln erhöhen.

Um klinisch wirksam zu sein, müssen die kalziumhaltigen Nahrungsergänzungsmittel eine hohe Bioverfügbarkeit aufweisen. Neuere Untersuchungen haben sich mit der Bewertung der Bioverfügbarkeit von Kalziumkarbonat und Aquamin®, dem natürlichen Mineralstoff aus Meeresalgen von Marigot befasst.

 

Warum Kalzium aus der roten Meeresalge

Aquamin® ist ein natürliches Kalziumpräparat aus mineralisierten Meeresalgen (Lithothamnion sp.), die in bestimmten kalten und mitteltemperierten Meeren wachsen. Das Rohprodukt der geernteten Meeresalgen besteht zu etwa 34 Gew.-% aus Kalzium, aus Magnesium sowie aus bis zu 70 weiteren wirksamen Spurenelementen einschließlich Bor, Zink und Kupfer.

Großangelegte Studien belegten eine erhöhte Bioverfügbarkeit von Aquamin F im Vergleich zu industriellem Standard-Kalziumkarbonat. Diese Ergebnisse unterstützen die Aussage, dass Aquamin® eine gute Kalziumquelle ist, die es den Herstellern von Nahrungsergänzungsmitteln ermöglicht, ihren Produkten natürliches Kalzium als Zusatzstoff beizufügen.

 

Empfehlung:

Wir empfehlen insbesondere der Gruppe von Verbauchern, die sehr wenig bzw. in geringem Maße Fleisch, Milch- oder Milchprodukte zu sich nehmen, die natürliche Kalziumzufuhr durch unser OSTEOAQUA effects zu ersetzen und mit diesem einzig artigen, neu entwickeltem Produkt die Natur für starke Knochen wirken lassen

Hier erfahren Sie mehr über den Wirkstoff in einer Studie >>

 

Produktinformation
Hier befindet sich die Produktinfo inkl. gesetzlicher Pflichtangaben - LMIV -
OSTEO AQUA effects.pdf
Adobe Acrobat Dokument 1.0 MB